Termine

Cynetart Festival, Dresden 16.-19.11.2017

CYNETART 2017: First Announcement 24 HOURS Caroline Beach / Valentina Cabro / Katharina Christl / Marcello Lussana / Jonas Marx / Lotte Mueller / Mika Oki / Guillaume Pires Parada / Jo Siamon Salich / Robertina Šebjanič / Anne Seidel / v4w.enko / Charles Washington / Luo Yuebing AUSSTELLUNGSPROJEKTE HeeWon Lee : Plui / Infinity Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , , , , , | Kommentieren

Ultrasound Festival/ Ultra Hang Fest, Budapest 1.10.-8.10.2017

Diese Informationen zum Ultraschall Festival sind nur auf Englisch verfügbar. Für mehr Informationen in englischer Sprache oben rechts English auswählen oder hier schauen: uh.hu UH Fest ist eine der wenigen Veranstaltungen für experimentelle und abenteurliche Musik in Ungarn. Seit 2001 findet das Ultraschall Festival in Budapest statt… »»»»

Aktuelle Forschung | , , | Kommentieren

CTM 2018 Preludes: 09-11/ 2017 feat. Tara Transitory, Group A, Pharmakon u.a.

Dieser Beitrag ist nur in englischer Sprache verfügbar. Für mehr Informationen nach oben rechts auf die Ansicht in Englisch gehen. Oder hier: www.ctm-festival.de/news/ »»»»

Aktuelle Forschung | , | Kommentieren

UNSAFE+SOUNDS FESTIVAL Wien // 22.-30. 09. 2017

»VARIABLES OF THE IMAGINARY« Musik lässt sich als Metapher der Wirklichkeit verstehen, aber auch als Vektor, der in die Sphäre des Imaginären hineinreicht. »Variables Of The Imaginary« lautet das Thema der diesjährigen Festival-Ausgabe und meint damit das bewusste Provozieren eines Kippbildes – dem (akustischen) Eintauchen in Bereiche der Fiktion, der Erinnerung, des Affekts, der Maskerade Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , , , | Kommentieren

Eröffnung Urban Nation Streetart Museum, Berlin 16.-17.9.2017

„Das Museum das es gar nicht geben dürfte“, so heisst es auf urban-nation.com. Dem kann ich erstmal nur zustimmen. Denn das Museum für Grattiti ist die Stadt, die Wände entlang der Mobilitätswege und die Züge. Ob ein Museum nicht doch vor allem Prozesse wie Eventisierung, Gentrifizierung oder Kommodifizierung  dynamisiert bleibt abzuwarten. Warum es dennoch ein Read the full article… »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

Internationale Tagging Konferenz: TAG – Name Writing in Public Space 14.-15.09.2017, Berlin

A conference about tagging, in history and today Freie Universität Berlin, GSNAS/John-F.-Kennedy-Institut Lansstrasse 7-9, Berlin Für mehr informationen bitte auf die Ansicht in englischer Sprache gehen, rechts oben… »»»»

Akademisch, Kunst | , , , | Kommentieren

Ars Electronica Festival 7.-11.9.2017, Linz Austria

„Das andere Ich“ – Technologie als Antagonist oder Alter Ego? ARS ELECTRONICA – das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft hat dieses Jahr das Oberthema ARTIFICIAL INTELLEGENCE. Wie immer versucht das Festival gemeinsam mit KünstlerInnen, Natur- und GeisteswissenschaftlerInnen, genau wie mit ExpertInnen aus Wirtschaft, Politik und Religion das diesjährige Ars Electronica Thema auszuloten und welche Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung, Kunst | , , , , | Kommentieren

Ganz Wien. Eine Pop-Tour – Wienmuseum 14.9. 2017 bis 25.3. 2018

Das Wienmuseum beschäftigt sich mit Wiens Szenen und Popkulturen. Eine schwierige Aufgabe, bei der es mit Sicherheit viele Beschwerden darüber geben wird wer vorkommt, sprechen darf, als Popgeschichte deklariert wird und wer nicht. Dennoch sollten solche Versuche unternommen werden, denn auch Pop hat neben Oper und Klassik schon lange seinen Platz in Wien und sollte Read the full article… »»»»

Termine | , , | Kommentieren

MUTEK Festival, Montreal Canada 22.-27.8.2017

MUTEK Grows Up And Out for its 18th Edition Part of the official program marking Montréal’s 375th anniversary, Canada’s preeminent hub of electronic music and digital creativity turns 18, taking the occasion to change its dates, expand its program and refresh its commitment to live performance at the intersection of music, visual art and technology. Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung, Kunst | , , , , | Kommentieren

Atonal Festival – Kraftwerk Berlin 16.-20.8.2017

Its time again for Berlin Atonal! After its long break since the 1980s it is going into its fifth round in a new makeup with a new curatorial team mentored by Tresors Dimitri Hegemann. Like the last couple of years all venues of Kraftwerk, inkluding Tresor and OHM will feature new premiering concerts, showcases, installations Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , | Kommentieren

female:pressure & Meetup Berlin present: Subcultures Under Pr€$$ur€, 14.7.2017 @ AU Wien

http://www.viennau.com/ +++ Subcultures Under Pr€$$ur€ +++ Strategien und Möglichkeiten für mehr Diversität im Booking female:pressure fordert seit 2013 dazu auf, einen nüchternen Blick auf die Tatsachen zu werfen: In Deutschland und Österreich, genauso wie in vielen anderen Ländern ist ein Frauenanteil von 10% auf Festivals und in Clubs bereits überdurchschnittlich. female:pressure, sowie viele weitere Gruppen Read the full article… »»»»

Termine | , , , , | Kommentieren

HEROINES OF SOUND FESTIVAL – 4th edition 7–9.07.2017 @ Radialsystem, Berlin

Es ist wieder Zeit für Heroines of Sound, ein Festival das Pop- und Kunstmusik zusammenbringt und Frauen* in den Fokus rückt. Im musikalischen Programm sind folgende Künsterlinnen vertreten: Jagoda Szmytka / Elzbieta Sikora / Katarina Glowicka / Małgorzata Walentynowicz / Electric Indigo / Pilocka Krach / Joanna Wozny / Lisa Streich / Marisol Jiménez / Iris Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , , , , , | Kommentieren

Free Lunch Society – Komm Komm Grundeinkommen, Filmstart

Christian Tod, Österreich/Deutschland 2017, 95 Minuten Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als Menschenrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie? Je nach Art und Umfang zeigt das Grundeinkommen sehr verschiedene ideologische Gesichter. Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht: Inaktivität Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , | Kommentieren

Heroines of Sound Festival 7.-9. Juli 2017 @ Radialsystem Berlin

HEROINES OF SOUND FESTIVAL 2017 Zum vierten Mal erforscht das Festival in Berlin akustische Visionen, die Genregrenzen überschreiten. Es stehen wie gewohnt Pionierinnen der elektronischen Musik sowie Frauen der aktuellen Musikszene und Club Culture im Mittelpunkt. Artists: Chra / Alessandra Eramo / hiTHər’too / Jasmine Guffond / Katarina Glowicka / Electric Indigo / Marisol Jiménez Read the full article… »»»»

Termine | , | Kommentieren

BREAKING THE WALL – interactive Music-Performance with Electric Indigo & Fuckhead, 2.6.2017 TU Wien

Das Musik-Event „Breaking The Wall“ im Kuppelsaal der TU Wien läßt neue Arten von interaktiver Musik-Performance erleben. Die Musiker/innen Electric Indigo, null.head und Johannes Kretz laden zur Beteiligung an Musik-Performances im Wechselspiel Künstler/in-Publikum-Technologie ein. Roboter, Smartphones und Laser treffen dabei auf Musik aus den Bereichen Elektronik, Elektro-Akustik und Industrial. The music-event „Breaking The Wall“ presents Read the full article… »»»»

Kunst | , , , | Kommentieren

Bookrelease: Compared to What? Pop zwischen Normativität und Subversion, 30.5.2017 Depot Wien

Dienstag, 30. Mai 2017, 19.00 Pop zwischen Normativität und Subversion Welche Rolle spielt das Subversive im Pop heute? Einerseits stellen Nische, Differenz und Abweichung zentrale Normen des Kapitalismus der Gegenwart dar, andererseits macht die Hegemonie kalkulierter Einzelirritationen das Antitotalitäre der Subversion attraktiv. Dass Widerstands-Rhetoriken gerade auch wieder unter Rechten Konjunktur haben, verkompliziert die Dialektik von Read the full article… »»»»

Akademisch | , , | Kommentieren

CTM presents Diamanda Galas @ Funkhaus Berlin, 13.05.2017

RBMA and CTM present the incomparable vocalist and composer Diamanda Galás, performing her new albums All the Way and O Death in Europe for the first time. → Facebook event Throughout her career, Diamanda Galás has been an inimitable force in performances and pieces that combine art and activism, with an oeuvre encompassing opera, blues, Read the full article… »»»»

Kunst | , , | Kommentieren

Ethnocineca – International Documentary Film Festival Vienna, 4.-10. May 2017

WE NEED TO SEE THE WORLD FROM AS MANY PERSPECTIVES AS POSSIBLE For the eleventh time ethnographers from Vienna organize & celebrate the diversity of contemporary documentaries. For seven days one can see exceptional documentary films about the every day around the world! Like those for example: RAKIJADA, Nikola Ilić, Serbien/ Schweiz 2016, 20 min Read the full article… »»»»

Akademisch, Kunst | , , | Kommentieren

Wiener Festwochen, 12.05.-18.06.2017

Für den neuen Intendanten Tomas Zierhofer-Kin, der vormals das Donaufestival kuratierte sind Feste besondere Ereignisse: „Das FEST als gemeinschaftliches Ritual stellt den Alltag und die Ordnung der Dinge auf den Kopf und eröffnet Gelegenheiten für den geistigen, emotionalen und gesellschaftlichen Ausnahmezustand. In diesem Sinne begreifen wir auch die Wiener Festwochen als FEST für die Stadt Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung, Kunst | , , , , | Kommentieren

Donaufestival – Redefining Arts, Krems 28.04.-06.05.2017

Mit neuem Kurator und dem wenig sagenden Motto „Du steckst mich an“, geht das Donaufestival in eine weitere Runde. Das Festival wurde 1988 gegründet und wird vom Land Niederösterreich getragen und finanziert. Das Donaufestival wurde seit 2005 unter der künstlerischen Leitung von Tomas Zierhofer-Kin umstrukturiert, so sollte eine neuartige Programmierung aus Avant-garde, Noise und Club Read the full article… »»»»

Kunst | , , , , | Kommentieren

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen, Berlin 16. – 26. März 2017

MaerzMusik – Festival für Zeitfragen Das Festival 2017 Die nächste Ausgabe von MaerzMusik – Festival für Zeitfragen findet vom 16. bis 26. März 2017 statt. Im März 2015, während der ersten Ausgabe dieses „Festival für Zeitfragen“, hätten nur wenige die grundsätzliche Stabilität westlicher Demokratien bezweifelt. Die Europäische Union schien „too big to fail“. „Flüchtlingskrise“ war kein vertrauter Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , , , | Kommentieren

Symposium: Hartgesotten hegemoniekritisch, Berlin 19.-21.01.2017

Gender Studies Symposium: Hartgesotten hegemoniekritisch Zu Ehren von Gabriele Dietze und Dorothea Dornhof Feministinnen in Ost und West haben im Kontext marxistischer Diskurse schon früh darauf hingewiesen, dass Geschlecht keineswegs einen untergeordneten ‚Nebenwiderspruch‘ zum vermeintlichen Hauptwiderspruch des Klassengegensatzes darstellt. Vielmehr seien soziale Ungleichheitsachsen miteinander verwoben. Zuvor hatten PoC-Feministinnen auf den Zusammenhang von Sexismus und Rassismus Read the full article… »»»»

Akademisch | , , | Kommentieren

CTM Festival 2017- Fear Anger Love, Berlin 27.1.- 5.2.2017

  CTM 2017 FEAR ANGER LOVE will examine the unhinging and emancipatory potential of resonant (musical) emotion to question and challenge the status quo. Through 10 days of special projects, commissioned works, performances ranging from extreme noise explorations to contemporary club sounds and an intensive daytime programme, this 18th edition continues CTM Festival’s ongoing intent Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung, Kunst | , , , | Kommentieren

Spinnen / Denken. Wir spinnen. In der Volksbühne & via Pi-Radio, Berlin 22.12.2016

Wir spinnen Ein kurzer Ritt durch die Geschichte der ältesten Kulturtechnik der Menschheit: Spinnen / Denken. Eine Live-Sendung von und auf π-Radio am 22.12.2016 von 20:00-22:00 Uhr. Pi Radio Verbund – Berlins einziges nichtkommerzielles Freies Radio sendet live aus der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und auf UKW 88,4 MHz und im Netz http://www.piradio.de/ Nehmen wir die Read the full article… »»»»

Journalistisch, Kunst | , , , , | Kommentieren

Heroines Of Sound Festival 08.-10.12.2016, Berlin

Im Fokus der Heroines of Sound 2016 stehen Beatriz Ferreyra und Christine Groult, zwei Komponistinnen, die eng mit der groupe de recherches musicales (GRM) kooperierten,beim Studio jedoch wenig Akzeptanz fanden und bis heute als Geheimtipp der elektronischen Musik gelten. Einen weiteren Schwerpunkt setzen wir ausgehend von der Stimmvirtuosin Cathy Berberian (4. Juli 1925– 6. März Read the full article… »»»»

Termine | , , , | Kommentieren

NEXT – FESTIVAL FOR ADVANCED MUSIC, BRATISLAVA 22.-26.11.2016

Founded 2000 by the Atrakt Art label and association, NEXT Festival is the leading festival of exploratory music in Slovakia. From electronic experiments to free-form improvisation and audiovisual projects, it brings together musicians that are pushing the boundaries of music. nextfestival.sk Confirmed artists: —————————– Amnesia Scanner & Bill Kouligas present Lexachast Robert Henke: Lumière II.2 Read the full article… »»»»

Termine | , | Kommentieren

Meetup Berlin & Heroines of Sound

Please message us for the location info � On the occasion of the 3rd Heroines of Sound Festival 8 -10 December at HAU, Berlin Heroines Editions presents female electronic music, film and discussions. A range of events dedicated to past and future artists related to the Heroines of Sound Festival. Filmpremiere: Dokumentation des Heroines Of Read the full article… »»»»

Termine | , , , , , , | Kommentieren

19th Biennial IASPM Conference – June 2017 Kassel, abstract

International Association for the Study of Popular Music Popular Music Studies Today 19th Biennial IASPM Conference 26. – 30. Juni 2017 University of Kassel Germany 19th Biennial IASPM Conference Panel: Dancecult Presents… EDM Contexts and Representations Abstract: Researching popular music through transmedia festivals The proposed presentation will offer a further development of ethnographic research methodology Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung | , , , , , , , | Kommentieren

21.10. 2016 Podiumsdiskussion Cultural Entrepreneurship? Elevate Festival 2016

Podiumsdiskussion zum We Are Europe Jahresthema 2016 Freitag, 21 Okt 2016 : 19:30 – 21:00 Forum Stadtpark : Stadtpark 1, 8010 Graz Sprache der Veranstaltung: en Eintritt: frei Liveübertragung bei Okto.tv & im österreichischen Kabelnetz Diskussion: Adrienne Goehler (de) Fabrice Starzinskas (fr) Thomas Burkhalter (ch) Shilla Strelka (at) Bianca Ludewig (de) Moderation: Bianca Ludewig (DE) Read the full article… »»»»

Termine | , , , | Kommentieren