35C3 Refreshing Memories, Leipzig 27.12.-30.12.2018

CHAOS COMMUNICATION CONGRESS REVIEW

Im Vorfeld zum Congress wurden Highlights der letzten Jahrzehnte auf der Eventpage des aus dem Medienarchiv gepostet. Hierauf bezieht sich u.a. auch das Motto dieses Jahres „Refreshing Memories“. Hier ein paar Statements aus der 35C3 Ankündigung:

„Mit dem 35C3 sollen die Erinnerungen an die Congresse der letzten Jahre wiederaufleben, indem wir in beängstigenden Zeiten von Wissenschafts- und Wahrheitsfeindlichkeit und Populismus eine Kultur der Weltoffenheit und Fakten zelebrieren. Unser Archiv an Daten, Erinnerung und Aufzeichnungen wird am Leben gehalten durch das stete Wiederauffrischen des Speichers in den Computern und Köpfen der Teilnehmer und Interessierten live und am Stream.“

„Um Wissen zum Leben erwecken zu können und neuen Generationen zu vermitteln, öffnen wir wieder die Arme für den Nachwuchs: Familien sind explizit willkommen, es gibt einen großen Kidsspace zum Entdecken, Toben, Hacken und Bällebaden. Am 28. Dezember übernehmen Junghacker (nebst Begleitung) die Veranstaltung, die Chaospatinnen geben uneingeweihten Erstbesuchern eine helfende Hand im unüberschaubaren Chaos des 35C3. Ein deutlicher Anteil der Vorträge im diesjährigen Programm richtet sich außerdem an Einsteiger, so dass auch die zukünftigen Experten Anschluss an die Welt der Hacker finden.“

Den Review gibt es auf Englisch, dafür bitte im Icon oben rechts zu „english“ wechseln.

Hier gibts dafür eine 35C3 Foto-Story:

 

 

 

Aktuelle Forschung, Journalistisch, Termine / , , , , , , , .
Trackback-URL.

Einen Kommentar abgeben

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*