Popkultur

Popkongress 1.-3.2.2018 @ Hamburg, Tagung AG Populärkultur & Medien der GfM : Fünfzig Jahre Achtundsechzig

Fünfzig Jahre Achtundsechzig – heute, gestern, zweitausendachtzehn, und wie weiter? 1. bis 3. Februar 2018 | HSU | Helmut-Schmidt-Universität Vortrag „Avantgarde Festivals 1968–2018 als Kristallisationspunkte gesellschaftlicher und ökonomischer Verschiebungen“ am 2.2.2018, 16Uhr Programm & mehr Informationen: http://popkongress2018.ag-pop.de/ Zum Thema der Tagung: Das Jahr 1968 bedeutet eine historische Zäsur. Es markiert einen Wendepunkt in der Geschichte Read the full article… »»»»

Akademisch, Aktuelle Forschung, Termine | , , , | Kommentieren

Simon Reynolds Diskussion @ HU Berlin am 3.12. & Book Launch @ HAU 4.12.2017

Der Musikjournalist und Buchautor Simon Reyonlds kommt nach am 3. & 4.12.2017 nach Berlin. Am Sonntag den 3.12.2017 wird er der Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion der Humboldt Universität sein: Podiumsdiskussion „Writing as Performing Pop“ mit Simon Reynolds, Sonja Eismann und Bodo Mrozek Medientheater der HU Berlin, Georgenstr. 47, 10117 Berlin// ab 19Uhr// Eintritt frei Hier der Read the full article… »»»»

Akademisch, Journalistisch, Termine | , | Kommentieren

No! Music, 9.-12.11.2017 @ HKW Berlin

Mit der (Un-)Möglichkeit des Nein-Sagens in der Musik beschäftigt sich die Konferenz & Konzertreihe No!Music Mit Pussy Riot, Matana Roberts, Pan Daijing, Bill Drummond, Nihilist Spasm Band feat. Alexander Hacke, Bill Drummond, Arrigo Barnabé, zeitkratzer, Zugezogen maskulin, Mary Ocher, Jolly Goods u.a. Fast alle Menschen seien Sklav*innen, behauptete der französische Schriftsteller Nicolas de Chamfort: „Weil Read the full article… »»»»

Termine | , , , | Kommentieren

Gegenkultur – ein wohltuender Spuk für die Tanzflächen!

Die Kulturanthropologin, Musikjournalistin und Radioaktivistin Bianca Ludewig forscht seit Jahren über das soziopolitische Potenzial von Clubkultur und Pop-Avantgarde. Für die Elevate-Anthologie hat sie einen Beitrag verfasst, der die beiden Programmteile des Festivals – Music & Arts hier und Politischer Diskurs da – als untrennbare Teile eines großen Ganzen sichtbar macht. Wie sinnvoll allerdings der Begriff Gegenkultur im Kontext elektronischer Musikfestivals ist, was es mit dem »postsubcultural turn« auf sich hat und ob der Traum einer Umgestaltung der Gesellschaft durch Techno, Rave & Co geplatzt ist, könnt ihr hier nachlesen. »»»»

Akademisch | , , , | Kommentieren

WiseUp! 11/2012 Retromania – Lesung Simon Reynolds

Retromania? Der britische Musikjournalist Simon Reynolds hat die deutsche Ausgabe seines erfolgreichen Popmusik-Buches Retromania in Berlin vorgestellt.

Laut seinem deutschen Verlag Ventil ist Retromania das erste Buch, „das sich mit der Retro-Industrie beschäftigt und fragt, ob wir uns von den Versprechen des Pop Originalität, Innovation und Subversion einfach verabschieden müssen und wie die Zukunft einer Popkultur aussieht, die in einem Kreislauf aus Sampling, Wiederholung und Musealisierung gefangen zu sein scheint?“ »»»»

WiseUp! Radio | , , , | Kommentieren