Unsafe and Sounds Festival. Brutal Times, 02.10.-13.10.2018 Wien

Das Wiener Festival für experimentelle & elektronische Musik beschäftigt sich 2018 mit Positionen am Abgrund:

Unsafe + Sounds
Festival for Adventurous Electronic Music + Arts
BRUTAL TIMES

Unsafe+Sounds möchte eine Beziehung zu den fundamentalen Veränderungen in unserer Umgebung herstellen und sucht nach den passenden Sounds für unser verstörtes Dasein. Wir nehmen zeitgenössische, musikalische Positionen ins Visier, die auf Konfrontationskurs mit der Wirklichkeit gehen. „Brutal Times“ versammelt musikalische Grenzgänger, um nach Auswegen und einer Medikation in dieser pathologischen Zeit zu suchen. Wir finden diese in neurotischen, transgressiven, anarchischen, zärtlichen und obskuren Ansätzen.

Mit Peter Kutin, Peta, Asfast Thomas Ankersmit, In My Talons, Kyoka, Lucrecia Dalt, Jung an Tagen, Philipp Quehenberger, Alpha Tracks, Nachtbote, Absent Father, Christoph de Babalon,  Kisling & Benzokai and many more.

Hier gehts zum Programm:

https://unsafeandsounds.com/#programme

 

Aktuelle Forschung, Termine / , , .
Trackback-URL.

Einen Kommentar abgeben

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*