Digital Hardcore

BALANCE Club/Culture WebFestival ab 20. Mai 2020 // 22.5. Input zu Hardcore Techno

Um 16Uhr gehts los mit dem Balance Online Festival oder der WEB Festivaledition, wie es dort heißt. Und zwar hier: http://balance.ifz.me/webedition2020/ Da das Festival jetzt online stattfindet ist es für alle kostenlos – aber da das Festival wie jedes Festival viel Arbeit war, und die Onlinepräsentation für viele wohl auch Mehrarbeit, freut sich die Balance Read the full article… »»»»

Akademisch, Aktuelle Forschung, Termine | , , , | Kommentieren

Buchpräsentation@Lauter Lärm#9: Sa 12.10.2019, Venster 99 Wien

Dieses mal, eine weitere Kooperation mit TerrorNoiseIndustries. TNI (CH) hat Hedonist und Rage Reset vom Bloody Fist Label aus Australien im Schlepptaum.     DJ Balli (IT) präsentiert ein weiteres seiner grandiosen Hardcore Sets, ebenso wie Schirin und Grrrr. Zum Einstieg in den Abend (ohne Theorie keine Revolution) gibt es eine Buchpräsentation/Vortrag von Bianca Ludewig Read the full article… »»»»

Akademisch, Aktuelle Forschung, Publikationen, Termine | , , , | Kommentieren

Buchpräsentation „Utopie und Apokalypse…“ Fr 19.7.2019@ Kitchen-Zentrum der Tat, Wien

„Utopie und Apokalypse in der Popmusik“ ist eine Studie über Hardcore Techno im Berlin der 2010er Jahre, aber auch eine Studie zu den sonischen Eigenschaften dieser Stile. Anhand von Tracks und Videos wird die Entstehung dieser Stile skizziert, ihre Bezüge zur Soundsystem Culture oder Gender Aspekten beleuchtet. Ich werde vor allem Take-Outs der letzten Vorträge Read the full article… »»»»

Aktuelle Forschung, Termine | | Kommentieren

Lecture „Hardcore Territories“ @ CYNETART, Dresden 18.11.2017

Festspielhaus Hellerau, Dalcroze-Saal , 17Uhr Bianca Ludewig / Henrike Naumann Hardcore Territories Hardcore Techno zwischen sonischer Dystopie und persönlichem Glück In ihrer Masterarbeit zu Utopie und Apokalypse in der Popmusik forschte die Kulturanthropologin und Musikjournalistin Bianca Ludewig in Berlin zu dystopischen Musikstilen im Hardcore Techno. Durch Klänge, die untrainierten Ohren weh tun – wie Gabber Read the full article… »»»»

Akademisch, Kunst, Termine | , , | Kommentieren

WiseUp! 12/2012 Otto von Schirach

Trying to get the old stuff uploaded. So here some fun & noise with Otto von Schirach. »»»»

WiseUp! Radio | , , | Kommentieren