HHNoise

UNLIKE U – Trainwriting in Berlin

DOWNLOAD PDF VISIT HHNOISE 08/2011 »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

rah

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

hiob & dilemma

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren

Harris

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

Fashawn

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | | Kommentieren

exile

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | | Kommentieren

Eternia

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | | Kommentieren

TECH N9NE im Interview

Tech1

Aaron „Tech N9ne“ Yates aus Kansas City füllt bei seinen Konzerten in den USA Sportarenen und das als Rapper ohne Major Label im Rücken. Ihm passierte, wovon tausende Künstler träumen – der finanzstarke Geschäftsmann Travis O’guin bot ihm eine Partnerschaft an. Zusammen gründeten sie 2000 das Label Strange Music und seitdem läuft Strange Music auf Hochtouren. Der 38-Jährige ist aber auch schon seit über 20 Jahren am Rappen. »»»»

Journalistisch | , , | Kommentieren

Sookee im HHNoise-Interview

Als Kommunikations- und Sprachfetischistin war die Berliner Rapperin Sookee schon vieles: Savas-Fan erster Stunde, PoetrySlam-Aktivistin, Linguistik-Studentin, Gebärdensprache-Lernerin, Rap-Workshop-Geberin oder Vortragshalterin. Jetzt wird auch noch gebloggt und eine Doktorarbeit geschrieben. »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren

Project Blowed im HHNoise-Interview

Die Mitglieder des legendären Project Blowed aus Los Angeles waren in 2009 wieder sehr release-freudig. Die Herren der zweiten Stunde des Hip Hop verteidigen ihre Subkultur wie Löwenmütter, dabei sind sie gewohnt verspielt und lassen nur selten ein Lachen aus. Eine Retrospektive auf 20 Jahre Basisarbeit. »»»»

Journalistisch | , , | Kommentieren

FELT im HHNOISE Interview

Das Felt Konzept, jedes Album einer bewunderten Schauspielerin zu widmen und es von einembefreundeten Produzenten produzieren zu lassen, hat das Duo bestehend aus Slug und Murs erneut beibehalten. Mit Ihrem dritten Album ehren Sie diesmal Rosle Perez, die man in Hip Hop-Kreisen vor allem durch Ihr Mitwirken in Spike Lees Klassiker „Do The Right Thing“ kennt, für die Produktion sorgt Aesop Rock. »»»»

Journalistisch | | Kommentieren

AFC – Altona Female Crew

Die Altona Female Crew aus Hamburg gehört zu den wenigen All-Female-Crews dieses Landes, ja der Welt. Während die Gründerinnen der Crew alle aus Altona kamen, waren später auch Frauen aus anderen Teilen der Stadt oder aus der Schweiz vertreten. »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren