Female

Meetup Berlin & Heroines of Sound

Please message us for the location info � On the occasion of the 3rd Heroines of Sound Festival 8 -10 December at HAU, Berlin Heroines Editions presents female electronic music, film and discussions. A range of events dedicated to past and future artists related to the Heroines of Sound Festival. Filmpremiere: Dokumentation des Heroines Of Read the full article… »»»»

Termine | , , , , , | Kommentieren

WiseUp! 03/2016 – CTM 2016: Beirut Musicscene & Rojava Revolution

The CTM festival 2016 focused on „new“ geographies in the global landscape. Together with last months edition this is a unit dealing with musical & political activities in the Middle East. WiseUp focuses its attention once more towards the Lebanon in an interview with Beiruts radiohost & music activist Ziad Nawfal.
The second part features the Rojava solidarity campaign organized by the network female:pressure. They introduced their initiative for the women of Rojava at the CTM discourse program with a discussion of f:p members DJ Ipek, AGF, Sky Deep, Annie Goh and women involved in the Rojava Revolution. »»»»

WiseUp! Radio | , , , , , , , | Kommentieren

rah

DOWNLOAD PDF »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

Sookee im HHNoise-Interview

Als Kommunikations- und Sprachfetischistin war die Berliner Rapperin Sookee schon vieles: Savas-Fan erster Stunde, PoetrySlam-Aktivistin, Linguistik-Studentin, Gebärdensprache-Lernerin, Rap-Workshop-Geberin oder Vortragshalterin. Jetzt wird auch noch gebloggt und eine Doktorarbeit geschrieben. »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren

AFC – Altona Female Crew

Die Altona Female Crew aus Hamburg gehört zu den wenigen All-Female-Crews dieses Landes, ja der Welt. Während die Gründerinnen der Crew alle aus Altona kamen, waren später auch Frauen aus anderen Teilen der Stadt oder aus der Schweiz vertreten. »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren

Backspin trifft… M.I.A.

Text Bianca Ludewig M.I.A. a.k.a. Maya Arulpragasam ist schön und fotogen, ihre Biografie interessant. Und ihre Musik ist aufregend anders. In DJ-Sets von Grime bis Reggaeton trieb sie die Menschenmengen über Dancefloors. Zunächst in England und später in ganz Europa. All das machte sie schnell zum „Everybody’s Darling“ in Medien und Musikindustrie. Und zwar in Read the full article… »»»»

Journalistisch | , , , | Kommentieren

Wer bestimmt, was Hip Hop ist?

Where My Girls At? Fragten Caynd aka Clara Völker – Initiatorin von femalehiphop.net und rund dreißig Mitstreiterinnen und Helfer eine Podiumsrunde und etwa vierhundert Leute im Publikum. Femalehiphop.net existiert seit etwa einem Jahr und ist ein Internetnetzwerk für HipHop-Aktivistinnen und alle anderen die es sonst noch interessiert. Im März veranstaltete femalehiphop.net ein ganztägiges Event in Berlin: Female Flava – mit Workshops, Film, Konzerten und eben Diskussion. Und diese zeigte vor allem eins: dass die HipHop Szene in ihrem Denken und Verhalten konform mit der Gesellschaft bleibt. Es geht zurück, in die Zukunft. »»»»

Journalistisch | , , , , | Kommentieren